Freizeitpark „Heidesee“

Pünktlich mit dem Schulbeginn nach den Sommerferien hat die Badesaison geendet


Wie die Verwaltung informierte, gab es erfreulicherweise auch in dieser Saison keine nennenswerten Zwischen- oder Unglücksfälle. Mit 76 Badetagen war die Anlage an so vielen Tagen geöffnet, wie seit dem Rekordsommer 2013, und dies, obwohl seit Ende Juli der Montag zum Ruhetag erklärt werden musste. Weit über 100.000 Badegäste haben die Freizeiteinrichtung besucht. Für Jahreskarten wurden mehr als 2.400 Gebührenmarken ausgegeben. Nach Anpassung der Öffnungszeiten von 84 Stunden/Woche auf 60 Stunden/Woche ist es darüber hinaus gelungen, das Arbeitsrecht einzuhalten. An keinem Tag musste ein Mitarbeiter länger als 10 Stunden arbeiten, die Pausenzeiten wurden eingehalten. Die Sicherheit der Badegäste war durchweg gegeben. Die Verwaltung hat eine Anwaltskanzlei mit einem Gutachten beauftragt, das bereits seit einiger Zeit vorliegen sollte. Parallel hatte die Verwaltung enge Kontakte mit dem Haftpflichtversicherer um die Versicherungssituation zu klären. Die nächsten Wochen und Monate will die Verwaltung nun nutzen, die zurückliegende Badesaison zu analysieren. Unter anderem soll auch die durchgeführte Umfrageaktion ausgewertet werden. Auch ist geplant, eine Bürgerinformationsveranstaltung zu terminieren.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Weiherer Str. 1
76694 Forst

Servicezeiten:


Dienstags und Donnerstags
von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Tel.: (07251) 780-0
Fax: (07251) 780-237
kontakt@forst-baden.de