Betreuungsangebote

Schulkinderbetreuung

Betreuungsangebote der Gemeinde Forst

Schulkindbetreuung – Hausaufgabenbetreuung – Mittagessen

Um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern, bietet die Gemeinde Forst die Schulkindbetreuung und die Hausaufgabenbetreuung für Grundschüler an. Das Konzept beinhaltet  eine zuverlässige Betreuung der Kinder vor und nach dem Unterricht im Rahmen der verlässlichen Grundschule durch erfahrene Mitarbeiterinnen, sowie eine spezielle Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag und die Teilnahme am Mittagessen in der Mensa der Lußhardtschule. Die Schulkindbetreuung findet in der Spielkiste statt. Die Einrichtung befindet sich auf dem Schulgelände und wurde speziell für die Kinder ausgestattet. Hier finden sie eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten, es wird gespielt, gebastelt, gemalt und getobt, kurzum es ist jede Menge Spaß und Action geboten.

Die Hausaufgabenbetreuung findet in einem Klassenzimmer der Lußhardtschule statt. Dort können die Kinder ihre Hausaufgaben machen. Bei Bedarf kann auch die ein oder andere Frage zu den Aufgaben beantwortet werden.

An der Schule wird für die Schülerinnen und Schüler am Mittag eine warme Mahlzeit ausgegeben. Nach vorheriger schriftlicher Anmeldung können die Kinder an Schultagen in der Mensa am Mittagessen teilnehmen.

Die Betreuungszeiten der Schulkindbetreuung wurden dem Bedarf angepasst und vereinheitlicht. Die Betreuungszeit beginnt um 7.00 Uhr und endet um 14.30 Uhr. Spätestens mit Beginn der zweiten Unterrichtsstunde wechseln alle Kinder in den Unterricht. Nach dem Unterricht kommen die Kinder wieder in die Spielkiste. Sie bringen oder holen Ihr Kind zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt bzw. teilen den Mitarbeiterinnen mit, zu welcher Uhrzeit Ihr Kind auf den Heimweg geschickt werden soll.

Kinder, die neben der Schulkindbetreuung auch die Hausaufgabenbetreuung besuchen, wechseln um 14.00 Uhr in die entsprechenden Räumlichkeiten in der Schule.

Alle Betreuungsangebote werden zu einem günstigen Preis angeboten. Bei Kombination der Schulkindbetreuung und der Hausaufgabenbetreuung ist eine durchgehende Betreuung von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr gewährleistet.

Dem Infoblatt können Sie weitere Angaben zu den Zeiten und Kosten entnehmen.

Die Anmeldung zu den Betreuungsangeboten und zum Mittagessen wird im Bürgerbüro des Rathauses, in der Spielkiste oder im Sekretariat der Lußhardtschule entgegen genommen. Die Anmeldung bezieht sich immer auf das gesamte Schuljahr. Während des Schuljahres sind Neuanmeldungen jeweils zum ersten des Folgemonats möglich.

Abmeldungen können jeweils nur halbjahresweise zum 31. Januar bzw. zum 31. Juli vorgenommen werden.

Die Kosten der Betreuungsangebote und für das Mittagessen sind im Anmeldevordruck aufgeführt. Für die Abrechnung bitten wir um Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats.

Auskunft zu den Angeboten und Betreuungszeiten erteilen Ihnen gerne Frau Anke Brecht unter der Rufnummer 780-106 oder per Mail unter brecht@forst-baden.de und Frau Anke Pabst unter der Rufnummer 780-103 oder per Mail unter pabst@forst-baden.de.

Bernd Killinger
Bürgermeister

Ferienbetreuung

Ferienbetreuung 2019

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern, bietet die Gemeinde Forst in allen Ferienabschnitten eine Betreuung für Forster Kinder im Grundschulalter (Kinder der 1. bis 4. Klasse) an.
Die Betreuung findet in der Spielkiste auf dem Gelände der Lußhardtschule statt. Die Kinder finden hier eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten, es wird gespielt, gebastelt, gemalt und getobt, kurzum
es ist jede Menge Spaß und Action geboten. Darüber hinaus stehen viele Ausflüge rund um Forst auf dem Programm. Bei geeignetem Wetter wird der Freizeitpark Heidesee besucht.

Die Kinder werden von erfahrenen Mitarbeiterinnen betreut. Schulanfänger, die nach den Sommerferien in die Schule kommen, können ebenfalls für die Ferienbetreuung angemeldet werden, auch wenn sie noch keine sechs Jahre alt sind. Als besonderen Service bieten wir für alle Schulfänger in den ersten Tagen nach den Sommerferien eine durchgehende Betreuung an. Für Kinder, die anschließend für die Grundschulbetreuung angemeldet werden, sind diese Schulanfänger-Tage kostenfrei, für alle anderen Kinder findet der reguläre Ferienbetreuungstarif Anwendung.

Die Zeiten der Ferienbetreuung orientieren sich an den Betreuungszeiten der Schulkindbetreuung. Die Betreuung beginnt um 7.30 Uhr und endet um 14.30 Uhr.
Sie bringen oder holen Ihr Kind zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt ab bzw. teilen den Mitarbeiterinnen mit, zu welcher Uhrzeit Ihr Kind auf den Heimweg geschickt werden soll.
Eine Verpflegung ist bei der Ferienbetreuung nicht vorgesehen. Die Kinder bringen ihr Essen und ihre Getränke selbst mit.

Die Anmeldung zur Ferienbetreuung wird im Bürgerbüro des Rathauses oder in der Spielkiste entgegen genommen. Die Ferienbetreuung kann immer wochenweise in allen Ferienabschnitten gebucht werden. An gesetzlichen Feiertagen findet keine Betreuung statt.

Die Kosten betragen pro Betreuungswoche 55,00 Euro. Die Abrechnung der Ferienbetreuung erfolgt nach Ablauf des jeweiligen Ferienabschnittes durch eine Rechnung, die den Eltern zugesandt wird.
Verkürzte Ferienwochen mit 2 bzw. 3 Betreuungstagen (während der Sommerferien, Weihnachtsferien) werden als Paket angeboten und werden zu einem angepassten Tarif abgerechnet.
Auskunft zu den Angeboten und Betreuungszeiten erteilen Ihnen gerne Frau Anke Brecht unter der Rufnummer 780-106 oder per Mail unter brecht@forst-baden.de oder Frau Anke Pabst unter der Rufnummer 780-103 oder per Mail unter pabst@forst-baden.de.

Bernd Killinger
Bürgermeister

Mittagessen in der Mensa

Der Anmelde-Vordruck ist für die Schülerinnen und Schüler der Lußhardtschule  in den  Klassenstufen  5  bis  7 bestimmt, die an  der Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken am Mensa Mittagessen teilnehmen möchten.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Weiherer Str. 1
76694 Forst

Servicezeiten:


Dienstags und Donnerstags
von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Tel.: (07251) 780-0
Fax: (07251) 780-237
kontakt@forst-baden.de