Vorwärts mit Zuversicht – 2023 kann kommen!

Der gut besuchte Neujahrsempfang der Gemeinde zeigte, dass alle nun vorwärtsschauen wollen, gerne wurden deshalb die kleinen Glücksbringer von Schornsteinfegermeister Frank Geißler angenommen. In seiner Ansprache ging Bürgermeister Bernd Killinger auf die allgemeine politische Lage ein, ohne dabei die speziellen Belange in Forst zu vernachlässigen. Er richtete seinen Blick auf die vielen Aufgaben, die in den letzten beiden Jahren trotz schwieriger Rahmenbedingungen erfüllt werden konnten und gab einen Ausblick auf das, was nun 2023 im Fokus stehen soll. „Wir starten Heute sehr gut ins neue Jahr und wollen hoffen, dass dieser gute Auftakt dem Jahr 2023 keine andere Möglichkeit lässt, als besser zu werden, als manche Lagebeurteilung es erwarten ließe.“  In diese Richtung zielte auch eine Talkrunde, moderiert vom Hauptamtsleiter Heimo Czink, in deren Rahmen Vertreter von verschiedenen Vereinen davon sprachen, wie man bereits im vergangenen Jahr mit diversen Veranstaltungen der Krise getrotzt hatte und dass nun für 2023 eine Menge geplant sei, um das Vereinsleben und damit einhergehend das ganze öffentliche Leben wieder in gute Bahnen zu lenken. Musikalisch eingerahmt wurde die Veranstaltung von Vanessa Marx und Ulrich Holzer.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Weiherer Str. 1
76694 Forst

Servicezeiten:


Servicezeiten:
Montag und Dienstag:
09.00 Uhr bis 15.00 Uhr
(durchgehend geöffnet)
Mittwoch:
geschlossen
Donnerstag:
09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
13.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag:
09.00 Uhr bis 12 Uhr

Behördenrufnummer 115 
Montag bis Freitag
von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr