Dienstleistungen

Was erledige ich wo?

Leistungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kennzeichen beantragen - bei Verlust roter Kennzeichen

Ihnen wurden eines oder beide Kennzeichen Ihres Fahrzeuges gestohlen? Sie haben ein oder beide Kennzeichen verloren?

Dann müssen Sie ein neues Kennzeichen beantragen (Umkennzeichnung). Das alte Kennzeichen wird daraufhin für 10 Jahre gesperrt, um einem Missbrauch vorzubeugen.

Achtung: Ohne bzw. nur mit einem Kennzeichen darf nicht gefahren werden.

Zuständige Stelle

  • für die Anzeige des Diebstahls: die Polizei
  • für die Zuteilung der neuen Kennzeichenschilder: die Zulassungsbehörde, in deren Bezirk Sie Ihren Hauptwohnsitz, Betriebssitz oder Ihre Niederlassung haben

Leistungsdetails

Voraussetzungen

-

Verfahrensablauf

Bitte beachten Sie: Bei Diebstahl müssen Sie schnellst möglich eine Anzeige bei der Polizei erstatten.

Erforderliche Unterlagen

Folgende Unterlagen müssen vorgelegt werden:

- gültiger Personalausweis oder Reisepass

- bei Vetretung durch eine andere Person zusätzlich

  • schriftliche Vollmacht
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass der bevollmächtigten Person

- Fahrzeugscheinheft

- Fahrtenbuch

- ggf. noch vorhandenes Kennzeichen

- Verlusterklärung oder Diebstahlanzeige

- Formulare eidesstattliche Versicherung und Abmeldung Kfz bei Diebstahl

- bei Minderjährigen: zusätzlich Einverständniserklärung und Ausweisdokumente der Sorgeberechtigten

- bei juristischen Personen/Firmen:

  • Handelsregisterauszug oder
  • Gewerbeanmeldung oder
  • Vereinsregisterauszug

Wurde das Fahrzeug oder Kennzeichen im Ausland gestohlen, ist neben der ausländischen Diebstahlsanzeige auch die Anzeige bei einer Polizeidienststelle in Deutschland notwendig.

Kosten

Gebühren nach Verwaltungsaufwand: ab EUR 26,80

Für Kennzeichenschilder fallen zusätzliche Kosten an.

 

Freigabevermerk

30.01.2015

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Weiherer Str. 1
76694 Forst

Servicezeiten:


Dienstags und Donnerstags
von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Tel.: (07251) 780-0
Fax: (07251) 780-237
kontakt@forst-baden.de