Informationen zur Corona Krise

Aktuelles:

Pandemiestufe 3: Diese Maßnahmen gelten ab sofort in der Gemeinde
 
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Pandemiestufe 3 ausgerufen. Seit Montag 19. Oktober 2020 gelten verschärfte Beschränkungen. Die wichtigsten Regelungen in Kürze:
- Landesweit muss in Fußgängerzonen, in öffentlichen Einrichtungen und überall dort im öffentlichen Raum, wo der Mindestabstand nicht immer eingehalten werden kann, eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
- Das private Zusammentreffen von Personen wird auf maximal 10 Personen oder zwei Hausstände begrenzt.
- Ansammlungen nach der Corona-Verordnung werden auf 10 Personen oder zwei Hausstände begrenzt.
- Die Teilnehmerzahl für Veranstaltungen wird auf 100 begrenzt.
- In Schulen besteht die landesweite Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen ab Klasse 5.

Für das Rathaus/die Gemeindebücherei Forst hat dies folgende Auswirkungen:
- Das Rathaus und das Bürgerbüro sind ab sofort geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen aber weiterhin jederzeit per Telefon und Email gerne zur Verfügung. Terminvereinbarungen sind möglich unter Telefon: 07251/ 780-180
- Auch in der Gemeindebücherei besteht Maskenpflicht. Maximal 10 Besucher dürfen gleichzeitig die Einrichtung betreten. Sicherheitsabstand beachten. Beim Betreten und Verlassen der Einrichtung sind die Hände zu desinfizieren.
- Bitte achten Sie darauf, dass in den verschiedenen Einrichtungen der Gemeinde wie (Seniorenheim, Kitas, Spielkiste, Veranstaltungsräume usw.) ebenfalls wieder verschärftere Maßnahmen greifen.
- Die aktuellen Regelungen für die Belegung von Sportstätten, Waldseehalle und Schwimmbad erfahren Sie im Bürgerbüro Telefon. 07251/ 780-180
- Die aktuellen Regelungen für Trauungen erfragen Sie direkt bei der Standesbeamtin Verena Huber, Telefon 07251/ 780-108

Neue Regelungen für Trauerfeierlichkeiten auf dem neuen Friedhof der Gemeinde Forst 
Durch die Pandemiestufe 3 sind wir gezwungen neue Regelungen bei Trauerfeiern und Beerdigungen einzuführen.
Bei Trauerfeierlichkeiten sind bis zu 100 Personen gestattet. Es befinden sich mit dem gesetzlich zulässigen Abstand 35 Sitzplätze in der Aussegnungshalle. Alle Trauernden, die darüber hinaus anwesend sind, müssen sich vor der Aussegnungshalle mit entsprechendem Abstand von 1,5 m aufhalten. Vor Eintritt in die Aussegnungshalle müssen die Hände desinfiziert werden. Alle Anwesenden müssen über die gesamte Anwesenheit im Innen- und auch Außenbereich einen Mund- und Nasenschutz tragen. Der Ordnungsdienst der Gemeinde ist verpflichtet entsprechende Anwesenheitslisten mit Name, Anschrift und Telefonnummer zu führen. Diese Listen werden nach vier Wochen vernichtet. Singen kann leider weiterhin nicht erlaubt werden, eine CD oder Orgelspiel sind möglich. Fürbitten sind erlaubt. Das Nutzen von Weihwasser ist nur für den Geistlichen erlaubt.


https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/land-ruft-die-dritte-pandemiestufe-aus/

Verordnungen

Die aktuelle Landesverordnung finden Sie hier
https://im.baden-wuerttemberg.de/de/aktuelle-corona-verordnung-der-landesregierung/

Weitere Infos anderer Institutionen:
Das Coronavirus hat Baden-Württemberg erreicht. Im Landkreis ist das Gesundheitsamt des Landkreis Karlsruhe zuständig.
Aktuelle Informationen finden Sie hier.

Die aktuellen Pressemeldungen des Landratsamtes Karlsruhe finden Sie unter „Landratsamt Karlsruhe“
https://www.landkreis-karlsruhe.de/Aktuelles-Landkreis/Aktuelles/Pressemitteilungen

Informationsportal Corona von Stadt und Landkreis Karlsruhe

Corona Infografiken in mehreren Sprachen

Forst hält zusammen

Aktuelle Informationen zur Gemeinde Forst

Notbetreuung/Eingeschränkter Regelbetrieb in Kindergarten und Schule:

Bastelideen aus dem Kindergarten:
https://www.instagram.com/experimentemiteugenia/
https://www.facebook.com/eugenia.dutt

Spielplätze - Öffnung am 6. Mai:

Sorgentelefon Forst:

Sonja Hoffmann (Schulsozialarbeit) | täglich von 9 bis 12 Uhr | Telefon: 01759724932

Öffentliche Einrichtungen

Gemeindebücherei:
Alle Informationen zur Gemeindebücherei finden Sie hier

Grünabfallsammelstelle:
Die vom Landkreis betriebenen Wertstoffhöfe und Grünabfallsammelstellen sind freitags und samstags wieder geöffnet. Lesen Sie mehr unter Landkreis Karlsruhe.

Jugendhaus:
Das Jugenhaus hat geöffent - mehr Informationen hier

Info der Hausarztpraxen in Forst & Krankenhaus Bruchsal:

Hausarztpraxis Dr. med. Stephan Weis und Kollegen https://www.hausarzt-forst.de/

Dr. med. Simone Wiedemann, Kirchstraße 15, 76694 Forst, Telefon: 07251 15143

Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal, Gutleutstraße 1-14, 76646 Bruchsal, Telefon: 07251-708-0, https://www.rkh-kliniken.de/kliniken-zentren/unsere-kliniken/fuerst-stirum-klinik-bruchsal/

Gastronomie: Thekenverkauf und Lieferservice

Die Lockerungen der Corona Verordnung lässt eine Öffnung der gastronomischen Betriebe unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen zu.

Unternehmen:

Wir sind für Sie da!!
Firmen aus Forst und Umgebung präsentieren ihren besonderen Service und Maßnahmen während der Corona-Krise auf: www.gewerbe-forst.de
Es kommen ständig Firmen hinzu, so daß der Überblick über die Erreichbarkeit von Dienstleistern, Handwerkern, etc. fortlaufend ergänzt werden soll. Also öfter reinschauen und prüfen ob und wie Sie weiterhin Dienstleistungen abrufen, oder Aufträge erteilen können. Weitere Informationen zu den Betrieben finden Sie unter deren Webseiten, oder rufen Sie dort einfach an.

Auslegungshinweis zur Corona-Verordnung für die Wirtschaft https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-wm/intern/Dateien_Downloads/Auslegungshinweise_zur_Corona-Verordnung.pdf

Einkaufshilfen und Unterstützung:

Forschd hilft!
Wir kaufen für Sie ein! Jugend BeWegt Forst bietet Einkaufsservice - Infos hier
Telefon: 01605798985 oder (07251) 16539 (Rita Lampert)
 
CAP-Lieferdienst mit Unterstützung von Ehrenamtlichen Telefon: (07251) 3029174

Mobilität:

E-Car-Sharing Verhaltenshinweise finden Sie hier

Integration:

Auf der Webseite https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de  gibt es seriöse Informationen zur Corona-Pandemie in diversen Sprachen.
Auch das Integrationsbüro ist für Sie da, Carmen Görl: (0176) 47864603.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Weiherer Str. 1
76694 Forst

Servicezeiten:


Dienstags und Donnerstags
von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Tel.: (07251) 780-0
Fax: (07251) 780-237
kontakt@forst-baden.de